Unser BLOG

23 Sep 2019
Polyverse VR Blog 1 848x450 - Virtual Reality bei Polyverse

Virtual Reality bei Polyverse

VR-Technologie ist ein absolutes Trendthema der Technologie-Branche. Das Interesse an VR wächst stetig und die Einsatzgebiete sind quasi unbegrenzt. Besonders beliebt sind laut Umfragen das digitale Lernen, das virtuelle Erkunden von Reisezielen in der Tourismusbranche und die virtuelle Wohnungseinrichtung (Architekturplanung). Von Firmen werden außerdem betriebliche Schulungen und alle Formen von Trainings und Präsentationen genutzt.

Wir freuen uns daher, dass VR-Lösungen seit kurzem auch bei uns möglich sind. Die Virtual-Reality-Erfahrung in einem eigenen Studio bedeutet eine Steigerung unserer bisherigen 3D-Anwendungen.
Für unsere VR-Studio-Präsentationen haben wir einen Prototypen entwickelt, der die Schulungsumgebung einer Baustelle realitätsnah wiedergibt. Der Anwender kann Werkzeuge anfassen und bewegen, mit dem Fahrstuhl die Stockwerke wechseln, schwebenden Lasten ausweichen und die einzelnen Räume der Baustelle erkunden. Dabei werden besondere Sicherheits- und Bauvorschriften angewendet und Schulungssituationen simuliert.

VR lässt sich aber auch optimal für alle Arten von Präsentationen, Meetings und Trainings anwenden. Hier kann der Lernende mit einer berufsspezifischen Umgebung interagieren, die sonst nur mit hohem Kosten- und Zeitaufwand realisiert werden kann. Ganze Teams werden ohne zusätzliche Reisekosten in eine VR-Umgebung versetzt, um sich dort visuell und akustisch auszutauschen. Dabei können z. B. neue Maschinen ausprobiert werden, die noch in der Entwicklung stecken oder gerade erst gebaut werden.

VR bringt dem Anwender viele Vorteile. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln und programmieren wir komplette VR-Lösungen, angefangen vom Prototypen bis hin zur endgültigen Umsetzung der VR-Experience.

philipp